VWP Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Erfa-Kurse 2019

Gerne laden wir alle Teilnehmer der VWP Arbeitssicherheits-Branchenlösung zu den diesjährigen Erfa-Kursen ein.

Spezialthema dieses Jahr: Gefahren der Elektrizität

Datum: 1. Kurs am 19. Juni 2019 / 2. Kurs am 23. Oktober 2019

Die Teilnehmerzahl ist wie immer begrenzt. Wir weisen Sie noch darauf hin, dass der Besuch eines Kurses für eine Person in der Jahreslizenz inbegriffen ist. Weitere Kursbesuche kosten CHF 250.-/Person.

Weitere Details findet ihr in der Ausschreibung hier.

Kursanmeldungen bitte über info@vwp.swiss

Gut ich notiere mir die Daten, danke

Mit dem Erfa-Kurs am 23. Oktober 2019 enden die diesjährigen Erfa-Kurse "Arbeitssicherheit" für alle Teilnehmer der VWP-Branchenlösung.
Auch gestern hatten wir praktisch ein volles Haus, respektive wir mussten sogar noch Tische dazu stellen.

Dieses Mal wurden die Anforderungen an die Beschaffung einer neuen (grösseren) Maschine näher betrachtet und mögliche Vorlagen aufgezeigt, mit welchen der Erhalt der neuen Anlage und die Implementierung unterstützt werden können. Weiteres dazu findet ihr im Leitfaden im Kapitel 1.04.05.

Nach der Pause hat uns Ralph Hug die NIV (Niederspannungs-Installationsverordnung) und die NEV (Niederspannungserzeugniss-Verordnung) näher gebracht. Dabei mussten die Teilnehmer anhand einer einfachen Tabelle erfahren, dass sie mit jeder Anlage mit elektrischen Installationen unter diese Verordnungen fallen, welche nicht einfach mittels Stecker in der Steckdose sondern durch den Elektriker an den Strom angeschlossen werden. Da waren doch der der eine oder die andere etwas erstaunt. Deshalb wurde auch mit Interesse notiert, mit welchen Dockumenten und Checklisten man sich einen Nachweis der Erfüllung der genannten Verordnungen vereinfachen kann.

Die Daten für die Erfa-Kurse 2020 wurden auch bereits definiert. Es sind dies:

der Mittwoch, 13. Mai 2020

der Mittwoch, 28. Oktober 2020

Es ist bereits jetzt möglich, sich über info@vwp.swiss für ein Datum anzumelden. Denn wie immer gilt: first come - first served.

@Roland

Könntest Du hier nochmals stichwortartig die PRO Argumente für die Arbeits-Sicherheitslösung des VWP auflisten? Allenfalls mit einem Link zu den weiterführenden Infos?

Simon Widmer Ressortleitung Marketing Technische Kommission Werbetechnik Sponsoring Kommission Kommission «Unternehmerischer Nutzen» simon.widmer@vwp.swiss www.vwp.swiss

@Simon

Das findet man alles ganz einfach auf der Homepage des VWP im Bereich Produkte, da auf das Thema "Arbeitssicherheit ASA" klicken. Hier steht unter den kurzen Argumenten auch die ganze Broschüre zur VWP Arbeitssicherheitslösung zum Download bereit.
Hier doch noch ein paar Stichworte:
- Ziel: die Reduktion von Unfällen und Berufskrankheiten und damit den Ausfall von Mitarbeitern zu minimieren
- Grundlage: Die Verantwortung des Arbeitgebers für die Sicherheit seiner Mitarbeiter ist eine gesetzliche Pflicht, welche u.a. im UVG, der VUV, dem ArG und in diversen Verordnungen beschrieben sind. Es gilt aber auch das MwG, also das Mitwirkungsgesetz der Arbeitnehmer, welche sie verpflichtet, den Anordnungen des Chefs Folge zu leisten (z.B: wenn es darum geht PSA zu tragen)
- Vorteile der VWP-Branchenlösung: im Vergleich zu einer Einzellösung bieten wir hier ein System, welches einfach befolgt und nachgeführt werden kann. Dazu sind viele Vorlagen, Lernvideos und Erklärplakate integriert. Ausserdem geniesst jede teilnehmende Firma gratis Zugang zum jährlichen Erfa-Kurs, wo die SiBe wieder auf den neusten Stand gebracht werden.
Alle weitere Details inkl. Anmeldeformular findet man wie gesagt auf der VWP-Homepage im Bereich Arbeitssicherheit ASA.

super, danke