Dipl. Gestalter/in HF Kommunikationsdesign

Dipl. Gestalterinnen/Gestalter HF planen und realisieren Kommunikationserzeugnisse vom Konzept und der Strategieentwicklung bis zum Produkt. Sie konzipieren die Gestaltung von Print- und Screenmedien, beherrschen vielfältige Handlungskompetenzen und bewältigen berufsfeldbezogene Arbeitssituationen erfolgreich.

Die Ausbildung zum eidgenössisch anerkannten Diplom wird während 6 Semestern berufsbegleitend absolviert.

Ausbildungsziele
Ziel der Ausbildung ist es, die konzeptionellen, technologischen und gestalterischen Kompetenzen der Studierenden auf hohem Niveau zu vertiefen und zu erweitern, um diese Fähigkeiten zur bildhaften Vermittlung von Informationen wie auch zur gestalterischen Umsetzung von Kommunikation professionell anzuwenden. Während dem Studiengang finden zwei interdisziplinäre Projektwochen statt, in welchen praxisnahe Arbeitsprozesse mit differenzierter Auseinandersetzung den Transfer von der Schule zur Öffentlichkeit herstellen.

Zielgruppe
Zielgruppe sind Fachleute, welche in der Berufspraxis mit Frage- und Problemstellungen der visuellen Gestaltung konfrontiert sind (Voraussetzung sind eine gestalterische Berufslehre oder eine Mittelschule sowie in beiden Fällen praktische Berufserfahrung)

Weiterführende Informationen (Ausbildungsbeginn, Unterrichtsdauer etc.) finden Sie bei:
Berufsschule für Gestaltung Zürich
www.medienformfarbe.ch


Ihre Ansprechpartner:
Ruedi Meier
Vizepräsident, Ressortleitung Bildung
Siebdruck